miscellaneous und anderes

verschiede gedanken über verschiedene dinge

Posts Tagged ‘paranoide frauen

realitätsverleugnende frauen

leave a comment »

Eine freundschaftliche Bekannte ruft mich letztens an um mich zu fragen, ob ich irgendetwas darüber wüsste, dass ihr Freund (mit dem ich vor dieser Beziehung ein kleines Fick-Ding hatte) sie betrügt.

Kurze Beschreibung des Freundes: unglaublich gutaussehender Brad Pitt-Typ mit gebräuntem Six Pack und muskulösen Armen und nebenbei die ärgste Schlampe, die ich in meinem Leben kennengelernt habe…

Bei ihm zählt hinsichtlich Frauen Quantität statt Qualität. Das bedeutet auch, dass er in seiner Getriebenheit nicht immer die nötige Zeit hat sich hübsche oder zumindest „ansehliche“ Frauen auszusuchen. Fragliche O. – um die sich meine freundschaftliche Bekannte neuerdings konkrete Sorgen macht- ist ein ganz besonders hässliches Exemplar mit gelbgefärbten Haaren (das sollte wohl einmal blond werden), pickeliger glänzender Haut, die mit einem zu dunklen Ton Abdeckcreme überstrichen wird, absolut keiner Taille, aber- großen Brüsten; die zwar noch nicht alt genug sind um von der Schwerkraft unwiderruflich gegen Boden gezogen worden zu sein – aber man kann ihnen ansehen wo das enden wird. Und für fraglichen Freund, zählt wirklich nur das eine: große Brüste. Egal welche noch so widerliche Form sie haben.

Ich also wahrheitsgemäß zu meiner freundschaftlichen Bekannten: „Nein, ich weiss nichts. Aber du weisst ja wie er ist… Wenn du misstrauisch bist verschaff dir Gewissheit.“

Sie beunruhigt: „Wie denn? Er lässt mich nicht an sein Handy und an sein Msn komm ich auch nicht. Ich kenn sein PC-Passwort nicht und das Handy hat er immer bei sich und nimmt es mit sobald er den Raum verlässt. Und diese O. ruft ihn ständig an, 8 Mal am Tag und will ihn immer unbedingt treffen. Und ich hab früher schon Sms von ihr gefunden mit <Letzte Nacht war so schön. Wann sehn wir uns wieder?> Und ich glaub ja wirklich nicht, dass er mich betrügt, weil ich wirklich immer die ganze Zeit bei ihm bin und er einfach nicht die Zeit hat mich zu betrügen… Aber irgendwie bin ich ein bißchen paranoid. Ich glaub ja gar nicht dass er mich betrügen würde. Er hat sich sooo verändert, das kannst du dir ja gar nicht vorstellen. Ich hab ihn verändert und er ist überhaupt nicht mehr so wie früher… Eigentlich weiss ich nicht mal ob ich es wissen will, weil dann lebe ich lieber glücklich in Ungewissheit mit ihm, als ihn zu verlieren… Aber es macht mich wirklich fertig und paranoid. Ich hab mir auch schon Pläne überlegt, wie ich was rausfinden könnte. Aber andrerseits- was ist wenn ich dann was schlechtes rausfinde? Aber was mach ich, wenn ich rausfinde er betrügt mich? Und wenn ich O. frage und sie mich anlügt um uns auseinanderzubringen? Die will ihn doch nur von mir wegbringen. Er liebt mich, dass weiss ich. Und er betrügt mich sicher nicht. Oder?“

Was soll man einer derart realitätsverleugnenden Frau bloß sagen?

Advertisements

Written by mrslaneey

August 8, 2008 at 10:57 am